Ausbildung

Verschaffe dir einen Vorsprung und mache dich erfolgreich selbständig als «Mindfulness Coach For Sports»

Diese im Moment noch einzigartige Coaching-Ausbildung in Europa mit den Schwerpunkten „Mindfulness und Sport“ wird ausschließlich in Form von Einzelcoachings angeboten.

Sie besteht aus insgesamt 18 Modulen à 2 Stunden. Sehr gerne können wir Online-Einheiten mit Präsenz-Einheiten kombinieren. Mindestens 8 Module müssen allerdings als Präsenzkurs besucht werden. Sollte es aus organisatorischen Gründen für dich hilfreich sein, können maximal 2 Präsenzmodule auch an einem Tag zusammengefasst werden.

Diese Ausbildung erstreckt sich über mindestens 9 Monate. Alle 18 Ausbildungsmodule müssen besucht werden. Natürlich werden alle Termine genau auf deine Bedürfnisse angepasst. Nach erfolgreicher Erledigung der Studienaufträge und Präsentationen erhältst du zum Abschluss das Zertifikat „Mindfulness Coach For Sports“.

Vermittelt werden fundierte Kenntnisse zu den Themen Mindfulness und Sport. Was ganz genau machen Topstars wie z. B. Tom Brady, Erling Haaland oder Malaika Mihambo, wenn sie sich in Mindfulness üben? Und welchen großen Nutzen haben sie davon? All dies wird natürlich sehr ausführlich während dieser Ausbildung thematisiert.

Im Vordergrund steht neben der eigenen Mindfulness Praxis auch immer die Frage, wie die vermittelten Inhalte und Techniken auch ganz konkret bei Einzel- und Teamsportlern angewendet werden können. Ich achte hierbei auf ganz viele kleine Details. Sehr hohe Praxisrelevanz und wissenschaftliche Fundierung sind ganz wesentliche Aspekte während der ganzen Ausbildung.

Mario Reiser Mindfulness Coach Sport

Mein Arbeitsverständnis

Die Grundlagen meines Arbeitsverständnisses bilden Mindfulness, Erkenntnisse aus der modernen Neurowissenschaft, der Positiven Psychologie, des systemischen Coachings, sowie aktuelle sportpsychologische Erkenntnisse.

Curriculum

Die folgenden Inhalte bilden die Grundlage für das Curriculum dieser Ausbildung:

  • Jon Kabat-Zinn und die Grundprinzipien von Mindfulness
  • Mindfulness im Sport: Welchen großen Nutzen haben Athletinnen und Athleten davon? Was sind die aktuellen Forschungsergebnisse und die Wirkmechanismen?
  • Werte und Motivation sind die Fundamente unseres Tuns
  • Zielpyramide erstellen und deine innere Programmierung auf Erfolgskurs bringen
  • Bewusstsein für den Atem schaffen und richtige Atemtechnik im Sport
  • Einführung in die Meditation für Athletinnen und Athleten und die Bedeutung von Aufmerksamkeitsankern
  • Flow im Sport – Amerikaner nennen das „to be in the zone“: Was sind die Gelingensbedingungen und wie kann man die positiv beeinflussen?
  • Der mental optimale Leistungszustand und die Bedeutung der Gehirnwellen
  • Frequenzmodulierte Musik – binaurale Beats und isochronische Töne – Subliminals
  • Körperbewusstsein erhöhen
  • Das Mindset eines Champions – Fokus ist der Schlüssel zum Erfolg
  • Wahrnehmung und das Thema Negativitätsverzerrung
  • Gedanken und der innere Kritiker
  • Kognitive Defusion und ihre Anwendung bei Athletinnen und Athleten
  • Der kinesiologische Muskeltest und seine Bedeutung im Sportmentaltraining
  • Umgang mit Leistungsdruck – Wettkampfängste und Selbstzweifel überwinden
  • Energetische Grundlagen für den Sport und die Auflade-Technik
  • Der Pygmalion-Effekt und ein erfolgreicher Umgang mit Glaubenssätzen
  • Effektive Tools im Umgang mit Stress und die Bedeutung der Herzratenvariabilität
  • Fehler als Chance verstehen – Skalierungen und lösungsorientiertes Vorgehen
  • Mindfulness und Imaginationstraining
  • Neurofeedback und Meditation
  • Wie sich Mindfulness und Neuroathletiktraining perfekt ergänzen
  • Erfolgreiche Kommunikation im Sport – sich als Athletin bzw. Athlet im Team und beim Trainer sicher fühlen
  • Umgang mit Verletzungen und Schmerzen aus der Sicht von Mindfulness
  • Akzeptanz – eine Vertiefung dieses Konzeptes für Athletinnen und Athleten
  • Der Begriff Erfolg im Sport aus der Perspektive eines Mindfulness Coaches
  • Das Konzept der Dankbarkeit nach David Steindl-Rast
  • Routinen der Exzellenzentwicklung im Sport
  • Selbstfürsorge im Sport

Die Lehrinhalte dieser Ausbildung können je nach Vorkenntnissen und gewünschter Vertiefungsrichtung ein wenig variieren.

Im kostenlosen Bewerbungsgespräch für diese Ausbildung werden alle diese Fragen detailliert besprochen.

Zeitliche Investition für diese Ausbildung

Die gesamte Ausbildung umfasst 198 Lehreinheiten (1 Lehreinheit = 45 Minuten):

Hinzu kommt, dass das eigene Üben ein zentraler Aspekt dieser Ausbildung darstellt. Die hierfür notwendige Zeitinvestition für die Etablierung einer eigenen Mindfulness-Routine ist nicht unerheblich.

Voraussetzungen für diese Ausbildung zum zertifizierten „Mindfulness Coach For Sports“

  • erfolgreich absolviertes Bewerbungsgespräch
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Mindestalter 27 Jahre
  • Vorerfahrungen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Sport
  • Diese Ausbildung eignet sich ganz besonders für bereits ausgebildete Coaches und Trainer, welche eine Zusatzqualifikation erwerben wollen. Dies ist aber keine Vorbedingung.
  • Bereitschaft für das Studium der empfohlenen Literatur
  • Regelmäßige Mini-Präsentationen über vorgegebene Inhalte, welche du zuhause vorbereitest, lassen dich von Beginn an in die Rolle eines Mindfulness Coaches schlüpfen.
  • Schriftliche Abschlussarbeit: Vier selbständig geplante und durchgeführte Übungseinheiten werden dargelegt. Jede dieser Übungseinheiten dauert mindestens 60 Minuten. In diesen vier Übungseinheiten werden vier unterschiedliche Themen mit deinen Athletinnen oder Athleten aufgearbeitet. Die Planung und Darstellung dieser vier Übungseinheiten und die diesbezüglichen Reflexionen sollten insgesamt ca. 15 Seiten umfassen.
  • Alle 18 Ausbildungsmodule werden absolviert.
  • Es gibt keine Abschlussprüfung.

Ausbildungsort

Der Ausbildungsort befindet sich in Lauterach, Vorarlberg, unweit des Bodensees. Die lichtdurchflutenden Räumlichkeiten mit Blick auf die Schweizer Berge befinden sich im Obergeschoß unseres Hauses. Unseren wunderschönen Garten nutzen wir nicht nur für die Pausen, sondern auch als „Unterrichtszimmer“. Sehr gerne kannst du dein Auto unmittelbar bei unserem Haus parken.

Anmeldung und Ausbildungsgebühr

Die definitive Anmeldung ist erst nach dem erfolgreich absolvierten Bewerbungsgespräch möglich. Das diesbezügliche Anmeldeformular sende ich dir per E-Mail zu. Nach Eingang des von dir ausgefüllten Anmeldeformulars erhältst du umgehend eine schriftliche Anmeldebestätigung von mir.

Innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung des von dir ausgefüllten Anmeldeformulars kannst du vom gesetzlichen Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen Gebrauch machen.

Diese Ausbildung wird ausschließlich in Form von Einzelcoachings angeboten.

Die Ausbildungsgebühr für alle 18 Module beträgt € 6.820,- (zuzüglich 20 % Mehrwertsteuer). Sollte dir die Begleichung der vollen Ausbildungsgebühr nicht gleich vor dem unmittelbaren Beginn der Ausbildung möglich sein, dann hast du auch die Möglichkeit, die Ausbildungsgebühr in 2 Teilbeträgen zu begleichen. 50 % der Ausbildungsgebühr sind dann spätestens unmittelbar vor dem Beginn der Ausbildung fällig, die zweiten 50 % spätestens nach dem 9. Ausbildungsmodul.

In der Ausbildungsgebühr sind enthalten alle Getränke und Snacks während den Präsenzmodulen, umfangreiche Kursunterlagen und auch zahlreiche mp3-Dateien mit angeleiteten Übungen, welche du für deine eigene Praxis und auch für deine Athletinnen und Athleten verwenden kannst. Zudem erhältst du auch das Skript zu meinem Buch „Der Achtsame Weg für Athleten“.

Allfällige Kosten für An- und Abreise, Nächtigung und Verpflegung trägt der Ausbildungsteilnehmer. Ich helfe dir sehr gerne bei der Suche nach einer für dich passenden Unterkunft.

Du hast noch Fragen

Sind noch Fragen offen, dann kannst du mich sehr gerne jederzeit kontaktieren unter info@marioreiser.com oder unter der Tel. +43 650 2634822.

Rechtliches

Wichtige Anmerkungen zu den rechtlichen Grundlagen für die Berufsausübung als „Mindfulness Coach For Sports“ in D-A-CH können direkt bei mir angefragt werden.

info@marioreiser.com 

GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner